Die Vorteile von Schaumglasschotter im Umweltschutz Kontex

Schaumglasschotter gehört zu den modernen Dämmstoffen der Zukunft. Das liegt daran, dass das Material aus Recycling-Glas hergestellt wird. Also eine Wiederverwertung von Wertstoffen stattfindet. Der Dämmstoff lässt sich schnell und sauber verarbeiten und hat hervorragende Dämmeigenschaften.

Das beste ist, dass die Umwelt nicht Belastet wird, wie es bei Glas- oder Steinwolle der Fall ist. Und man kann den Dämmstoff immer wieder Recyceln. Was eine hohe Kostenersparnis bedeutet. Die Herstellung ist auch nicht so aufwendig, wie bei Stein- oder Glaswolle. Auch die Verarbeitung funktioniert schnell und unkompliziert. Dieses Material als Alternative zu XPS Platten oder konservativen Dämmstoffen, bringt sehr viele Vorteile.

Zum Beispiel: Lohnkostenersparnis, geringe Herstellungskosten, Ersparnis von Transportkosten, sinnvolle Verwendung von Recycling Glas und eine hohe Umweltverträglichkeit, sind nur ein paar Punkte. Ein Dämmstoff der in der Zukunft viel Anwendung finden wird.

Doch was ist Schaumglasschotter überhaupt? Wenn man sich den Schotter näher betrachtet, erinnert das Material an Bimsstein. Er ist Leicht, stabil und von harter Beschaffenheit, wie wir das von Straßenschotter gewohnt sind. Und er ist sehr leicht, was natürlich der Verarbeitung und dem Transport sehr zuträglich ist. Schaumglasschotter hat keine Kappilarfähigkeiten. Es wird kein Wasser von dem Material aufgenommen. Wer schon einmal Nasse Glaswolle gesehen hat, kann sich auch denken, dass dann keinerlei Dämmeigenschaften mehr vorliegen.

Dank all dieser Eigenschaften, findet Schaumglasschotter oft seine Anwendung im Außenbereich und verdrängt immer mehr den Einsatz von Schotter zur Herstellung eines Planums. Da wir für den Umweltschutz eintreten, insbesondere für den Schutz des Grundwassers, haben wir Interesse an diesem ausergewöhnlichem Material. Der Einsatz kann in vielen Bereichen stattfinden und die ökologischen Vorteile liegen auf der Hand.

Gerade der Abbau dieses Dämmstoffes und das Recycling sind sehr einfach und ohne Gefahren zu bewerkstelligen. Die Wiederverwertung also unproblematisch und der Transport ist aufgrund des geringen Gewichtes ist ebenfalls sehr günstig. Aufgrund dieser Eigenschaften, werden wir von Schaumglasschotter noch viel in der Zukunft hören. Nicht zuletzt wegen der vielen Kosten die eingespart werden können.