Video Produktion kann aufklären

Beim umweltbewussten Umgang mit begrenzten Ressourcen, etwa von Wasser, Strom oder auch Benzin, kann eine Video Produktion hilfreich sein. In bewegten Bildern können die Menschen oftmals besser nachvollziehen, was man ihnen eigentlich sagen will. Zudem ist es möglich, viele Menschen zu erreichen und unzählige Tipps zum umweltgerechten Umgang mit den Ressourcen zu geben.

In einer solchen Video Produktion kann beispielsweise spritsparendes Fahren mit dem Auto vorgestellt werden. So sollte unter anderem frühzeitig hochgeschaltet werden und an Ampeln kann man mit ausgestelltem Motor ebenfalls einiges sparen. Statt die Höchstgeschwindigkeiten auf Autobahnen auszunutzen, rentiert es sich, gemäßigter zu fahren und vor umschaltenden Ampeln sollte nicht abgebremst werden, sondern man kann sich ausrollen lassen.

Neben dem Thema Verkehr ist auch der Verbrauch von Strom und Wasser im eigenen Haushalt ein wichtiges Thema für den Umweltschutz. Wer im eigenen Haushalt Strom spart, der schont nicht nur den Geldbeutel, sondern ebenso die Umwelt. Die Steckdosen mit Kippschaltern beispielsweise werden auch in der Video Produktion als eines der wichtigsten Mittel zum Strom sparen gezeigt. Die Energiesparlampen sind mittlerweile ohnehin Pflicht und beim Kauf neuer elektrischer Geräte kann auf den Energieverbrauch von vornherein geachtet werden.

Aber auch, welcher Strom genutzt wird, ist entscheidend. Ein eigenes Wasserkraftwerk ist für den privaten Haushalt sicherlich etwas überdimensioniert. Allerdings kann man auch mit der Sonnenenergie die Umwelt und den Geldbeutel schonen. Die Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach oder die Solarthermieanlage zur Erwärmung des Wassers und zum Heizen werden heute kostengünstig und mit attraktiven staatlichen Förderungen angeboten. Diese kann und sollte man nutzen, um die Umwelt zu schonen und bares Geld zu sparen. Schließlich werden auch unsere Kinder von dem, was sie zu Hause sehen, etwa die Nutzung erneuerbarer Energien, beeinflusst und können dies dann selbst später einmal umsetzen. Somit ist die Achtung der Umwelt auch im Hinblick auf die Kindererziehung von großer Bedeutung.