Solarzellen statt Atomstrom

Seit dem Atomvorfall in Fukushima hat in vielen Ländern ein Umdenken stattgefunden. Man will keinen Atomstrom mehr und auch keine weiteren atomaren Katastrophen riskieren. Deutschland macht es vor und macht eine radikale Energiewende. Die meisten Atomkraftwerke sind schon abgeschaltet und bis zum Jahr 2022 soll der Strom komplett durch erneuerbare Energien erzeugt werden.